X-tec GmbH Sporthallen-Innenausbau

Versammlungsstättenverordnungen Thüringen

In Thüringen ist die MVStättV weder als Verordnung noch als Richtlinie umgesetzt worden. Baugenehmigungen für Versammlungsstätten werden auf Grundlage von § 52 der Landesbauordnung erteilt. Im Genehmigungsverfahren wird den Bauordnungsämtern empfohlen, die MVStättV 2005 zur Ausübung ihres Ermessensspielraumes entsprechend anzuwenden. Thüringen plant, die MVStättV 2005 bis zum Ende des Jahres 2006 als Landesverordnung umzusetzen.

Tel Ministerium für Bau & Verkehr Thüringen 27.11.2007 (0361/3791740):

Die MVStättV von 2005 ist für Thüringen noch gültig. Es wird nach wie vor an einer eigenen VStättV gearbeitet. Diese sollte nächstes Jahr (2008) kommen.

Musterverordnungen zum Download:

Muster-Versammlungsstättenverordnung – MVStättV 2005

Muster-Versammlungsstättenverordnung – MVStättV 2002

Fenster schließen
Seite drucken

X-tec GmbH Sporthallen-Innenausbau
Anschrift: Ludwigsplatz 4, 83022 Rosenheim | Telefon: 0049 8031 3669 40 | Fax: 0049 8031 3669 36 | E-Mail: info@x-tec.info | Internet: www.x-tec.info